Berlin wird immer attraktiver, jedenfalls sagen das Statistiker mit Zukunftsprognosen über Bevölkerungszahlen.

Da ist es immer gut wenn man Zusammenhänge versteht, Geschichte begreift, Interaktionen vorhersieht….

Daher erklären wir ab und an wie die Stadt funktioniert, am besten an Beispielen.

Nehmen wir mal das TIPI Zelt am Kanzleramt.

Im TIPI Zelt finden Kulturveranstaltungen statt. Das TIPI Zelt stand nicht immer am Kanzleramt. Das Kanzleramt stand auch nicht immer da, erst seit 2001. Im Kanzleramt finden keine Kulturveranstaltungen statt. Als das Kanzleramt noch nicht da stand, stand da ein anderes Zelt. Das Tempodrom. Dort fanden Kulturveranstaltungen statt. Als das Kanzleramt gebaut wurde musst das Tempodrom weg, wegen der Kulturveranstaltungen. Die stören beim kanzlern.

Daher wurde ein neues Tempodrom gebaut, weit weg vom Kanzleramt. Nicht mehr so ein Zirkuszelt, sondern Stein auf Stein. Das war teuer. Musste Berlin was zugeben. Ging dennoch Pleite.

Dann kam das TIPI Zelt ans Kanzleramt. Dort finden Kulturveranstaltungen statt. Scheint niemanden zu stören. Oder?

Das ist Berlin. 😉