Design ist eine Vertrauenssache

Wir denken Design so wie die Zukunft aussehen wird. Denn wir sind Produkt-Versteher

Ein Produkt ist die Außen-Show eines Unternehmens. So wie eine Show ist, sollte auch ein Produkt inszeniert sein: clever durchdacht, gut geplant, kosteneffizient produziert und überzeugend bis ins Detail. Solides Handwerk statt Effekthascherei sind die Grundlagen unserer Entwicklungen.

Ästhetik, Funktionalität, Machbarkeit und unternehmensinterne Vorstellungen in Einklang zu bringen, das ist hart Arbeit und erfordert viel Denkarbeit, Mut und zukunftsgewandtes Agieren.

Doch am Ende des Prozesses vom Skizzenentwurf über 3D-Simluationen bis hin zur Prototypen-Entwicklung steht ein Produkt, auf das alle Stolz sind.

Wenn auch offline an Popularität verloren hat, so erfreut man sich gerade wieder stärker an außergewöhnlichen Print-Einzelmeisterstücken.

Unser Motto lautet deswegen: Keine Masse, sondern Klasse. Durch ein ausgereiftes Gesamtkonzept, bestechenden Ideen, unverwechselbare Gestaltung und Texten mit Witz und Charme.

Im Januar 2020 war die Welt noch in Ordnung. Doch heute weiß jedes Unternehmen, dass eine außergewöhnliche Präsenz im Internet das Überleben rettet.

Ein Umdenken hat stattgefunden. Auch bei uns. Wir haben uns stärker mit allen digitalen Möglichkeiten von Video-Konferenzen, Shop-Lösungen, online Veranstaltungs-Ticketing und auch der Produktion von Videos befasst. Die Klaviatur der digitalen Möglichkeiten ist bei uns nun um eine Octave erweitert worden.

Eine gute Basis bei der Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern ist uns wichtig. Kurze und effektive Kommunikationswege ersparen Reibungs- und Innovationsverluste. Wir bieten daher auch eine Beratung für Firmen an, die nicht an einer direkten Neuentwicklung von Produkten interessiert sind. Unsere langjährigen Erfahrungen in der Projektabwicklung und Produktentwicklung in unterschiedlichsten Bereichen schaffen die Voraussetzung, um Prozesse zu hinterfragen und uneffektive Verkrustungen aufzudecken. Die Qualität des Produktionsweges spiegelt sich im Produkt wider und ist damit auch für die Zufriedenheit des Endkunden wichtig.

Das Designteam entwickelt die ersten Ideen und korrigiert, verfeinert und präsentiert diese Konzepte, bis ein realisierbares Design vorliegt. Die für die Weiterverarbeitung erforderlichen technischen Daten werden entweder direkt aus den CAD-Programmen generiert oder in Form von geplotteten zwei- oder dreidimensionalen Modellen umgesetzt. Ein erfahrenes Designteam garantiert eine reibungslose Produktentwicklung. Technisches Verständnis ist Grundvoraussetzung für eine reibungslose Implementierungsphase.

Das Design eines Produktes wird hauptsächlich von drei Faktoren dominiert. Zum einen durch den Designer und seinen Anspruch, eine für das Produkt und die Anwendung passende Form zu finden. Durch Marketing, Marktbeobachtung, Wettbewerbsbewertung und Verbraucherverhalten. Das Management, das Produkt muss in die Unternehmensstrategie und -entwicklung passen. Kosten-Kosten-Verhältnisse müssen in Einklang mit Gewinnerwartungen und Produktwert gebracht werden. Diese Koordinations- und Gestaltungsarbeiten gehören zum Leistungsangebot von pr-ide. Um die komplexen Sachverhalte auf Entwickler- und Produktionsseite auf eine Ebene zu bringen, auf der mit schneller und effektiver Kommunikation und effizienten Arbeitsweisen gehandelt werden kann, ist der Einsatz eines Design Managers notwendig. Diese Koordinations- und Gestaltungsarbeiten gehören zum Leistungsangebot von pr-ide.

Die Natur ist ein großes Puzzle, bei dem erst die Einheit aller Teile das Gesamtbild ergibt. Um unsere Zukunft zu sichern, ist es wichtig, dass diese Teile im Gleichgewicht bleiben. Eine Ökobilanz zeigt, ob Ressourcen sinnvoll oder verschwenderisch eingesetzt werden. Wir sind uns dieser Verantwortung bewusst und werden im Entscheidungsprozess entsprechend handeln.