contact

pr-ide

Spanische Allee 58
14129 Berlin
Postanschrift:
Postfach 38 01 31
14111 Berlin

PR-IDE | CITY OFFICE
Sybelstraße 41
10629Berlin

Telephone: +49306860203
E-Mail: info@pr-ide.de

Kontakt und Anfahrt

Mail senden!

FAQs

FAQs 2016-10-16T15:48:43+00:00
Industriedesign, lohnt sich das für Kleinserien? 2014-08-24T15:55:02+00:00

Diese Frage stellen häufig klein- und mittelständige Unternehmen,  die Produkte  in Nischenbereichen anbieten. Häufig handelt es sich hier um Maschinen und Investitionsgüter.

Und die Antwort auf die Frage lautet: Gerade für kleine und mittlere Unternehmen lohnt sich der Blick auf die äußere Gestaltung.

Die Wertigkeit eines Produktes wird dann besonders gut vermittelt, wenn das Erscheinungsbild ein Ganzes ergibt und alle Teile aufeinander abgestimmt sind. Technische, ergonomische und damit auch Vorteile für die Marktpositionierung sollten sich im Idealfall dem Nutzer beziehungsweise potentiellen Erwerber auf den ersten Blick erschließen. Dies kann nur durch ein stimmiges Gestaltungskonzept erfolgen, das die Fertigungsanforderungen und die gewählten Materialien mitberücksichtigt.

Die Gestaltung erfordert immer Zeit und damit auch materiellen Aufwand. Unsere Erfahrung zeigt, dass sich dieser Einsatz lohnt und der Blick von außen wichtig ist, um aus eingefahrenen Bahnen herauszukommen und etwas Neues zu entwickeln. Im Bereich Industrie Design verfügen wir über ein über 25-jähriges Erfahrungswissen in unterschiedlichen Projekten. Ebenso lang arbeiten wir auch mit vielen Kunden schon zusammen.

Public Relations und Industrial Design – eine sinnvolle Kombination, warum?! 2014-08-24T15:54:06+00:00

Was hat Industrie Design mit Öffentlichkeitsarbeit und/ oder umgekehrt zu tun?!

Dieser Ansatz geht auf die Anfänge von pr-ide zurück. Mit dem  Wissen um die Notwendigkeit einer  begleitenden Öffentlichkeitsarbeit für neue Produktentwicklungen, vor allem im Investitionsgüterbereich nutzten dies zunächst viele Kunden, meist über den Einstieg Industrie Design.

Im Laufe der Zeit hat sich der Bereich der Öffentlichkeits- und Pressearbeit weiterentwickelt und um den Bereich Tourismus im Weitestens und Wassertourismus im engeren Sinne  um die PR für Marinas ausgeweitet.

Und da auch die PR Arbeit nicht ohne Gestaltung und den kreativen Blick sein kann, schätzen mittlerweile viele Kunden diese Kombination, die Querdenken zulässt. So ergänzen sich zwei unterschiedliche Bereiche sehr gut zum Vorteil für die Kunden.

Gibt es einen typischen Kunden von pr-ide? 2014-08-24T15:33:34+00:00

Es gibt ihn nicht – den typischen Kunden. Von der Reiseregion bis hin zum Landmaschinenhersteller, über die Marina an der Ostsee bis hin zum Verpackungsmaschinenhersteller in Indien reicht die Palette.

Es ist die Vielzahl die uns einzigartig macht. Aber eine besondere Expertise haben wir für die PR im Tourismus-Bereich und im Industrie Design in der Entwicklung von Investitionsgütern.