“Ein Tropfen Öl tut Wunder!” – in alter Familientradition wurde dies häufig als Lösungsansatz für mechanische Probleme erwähnt.

Eine ganz andere Bedeutung bekommt diese Aussage aber wenn man den Blick zum kulinarischen Horizont schweifen lässt.

Wer weiß schon etwas über Mohnöl und seine Eignung zur Zubereitung von Süßspeisen? Oder Schwarzkümmelöl? Kaltgepresst hat es mit seinem hohen Anteil an Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren einen leicht pfeffrigen Geschmack, gut passend zum Beispiel für Salate. (Mehr Rezepte hier..)

Dass es diese Produkte dann auch noch aus der regionalen Umgebung gibt ist schön, schont die Umwelt durch kurze Transportwege und stärkt die lokale Wirtschaft.

Nur wird der Discounter des Vertrauens bei Kanower Kürbiskernöl wohl eher mit der Schulter zucken als das gewünschte Produkt aus dem Regal zu zaubern – geholfen werden kann einem natürlich trotzdem, online – wie auch sonst 😉 – nur schreien muss man nicht wenn man Pakete von Oelix erhält.

Das Design des Webshops kommt, nebenbei bemerkt,  von einer hinreichend bekannten Berliner Agentur……. 😉