Der Suchmaschinentest

Der Suchmaschinentest

Die intermot in Köln demnächst – viele Motorräder, nicht alle nach dem Geschmack des Designers, ein Artikel bei SPO weckt den Appetit auf die aktuellen Formen, Farben und Technologien bei den motorisierten Zweirädern

Mal  sehen was sich so tut auf der Szene.

Der persönliche Favorit: Das Naked Bike

Text entfernt. Keine Zitate mehr von Wikipedia.

Da will der Designer mal aktuelle Bilder sehen, der Deutsche Platzhirsch Google (Aber Achtung – ein weiter unten gelisteter Suchmaschinist sagt:” Die Suche nach naked bike führt möglicherweise zu Ergebnissen mit jugendgefährdenden Inhalten”):

Da ist man froh nicht in der S-Bahn auf dem Tablett gesucht zu haben – was könnte die Sitznachbarin denken…

Ergebnis: 0 von 18 Bildern haben entfernt was mit dem gewünschten Suchergebnis zu tun.

Im Mittelfeld, bing  hat bei der Suche sozusagen vorgewarnt.

Die Suche nach naked bike führt möglicherweise zu Ergebnissen mit jugendgefährdenden Inhalten und wurde entsprechend der Bing SafeSearch-Einstellungen gefiltert.

Durch die aktuelle Bing SafeSearch-Einstellung werden die Ergebnisse herausgefiltert, die möglicherweise jugendgefährdende Inhalte zurückgeben. Damit diese Ergebnisse ebenfalls angezeigt werden, ändern Sie die SafeSearch-Einstellungen..

Bing mit immerhin 9 von 18 Bildern ohne Nacktheit

Der unerwartete Sieger:  yahoo!

Yep! Das wollte der Designer sehen!

Fazit: viele Suchanfragen lässt der Designer über Google laufen – was sich auch immer der viel gerühmte Algorithmus über Suchergebnisse zusammen reimt erscheint aber –  in diesem Beispiel – mehr als Hanebüchen. Aber die anderen Suchmachinista sollte man nicht aus den Augen verlieren – es scheint hier könnte man in einigen Bereichen eher das finden – was Google uns vielleicht verschweigt.

By | 2016-10-16T15:51:45+00:00 Oktober 1st, 2012|allgemein|Kommentare deaktiviert für Der Suchmaschinentest

About the Author:

Philipp Sack
CEO und Kreativkopf bei pr-ide. Kreuz und querdenkend, gerne segelnd. Immer auf der Suche nach innovativen Lösungen - manchmal schon bevor das Problem erkannt wurde.

contact

pr-ide

Spanische Allee 58
14129 Berlin
Postanschrift:
Postfach 38 01 31
14111 Berlin

PR-IDE | CITY OFFICE
Sybelstraße 41
10629Berlin

Telephone: +49306860203
E-Mail: info@pr-ide.de

Kontakt und Anfahrt

Mail senden!