Design the future

Design the future

Die Designerkarriere des Schreiberling begann – unter anderem – mit der Gestaltung einer Kartoffelerntemaschine. Viele werde nicht wissen, was das ist oder wie das aussieht, ist die Erntesaison d.h. die Einsatzzeit dieser Maschinen im Jahr doch begrenzt und auf weniger regionale Gebiete in Deutschland beschränkt. Immerhin liegt der Wert dieser Geräte deutlich über dem eines geländegängigen 4-Radlers der nicht dort gebaut wird wo der Pfeffer wächst, den aber auch kein Landwirt fährt.

Das Vertrauen des Auftraggebers in die Leistungsfähigkeit des jungen Designteams war also recht groß. Entsprechend groß war denn auch der Einsatz, um ein marktfähiges und solides Produkt zu entwerfen.

Die Erntemaschine wurde zum Erfolg, das freute sowohl Designer als auch Auftraggeber.

War wäre aber passiert, wenn dem Produkt kein Erfolg beschienen wäre? Wenn gar die Presse über misslungenes Design berichtet hätte? Hätten wir die Journalisten angerufen und um Berichterstattung anempfohlen? Dem Auftraggeber gesagt, das sei eben Risiko, schließlich sei man ja unerfahren und hätte das Geld gebraucht?!

Fragen, die früher nicht gestellt worden wären, haben heute Antworten, die ganz anders ausfallen: Ich hatte keine Schuld.

By |2016-10-16T15:52:15+00:00Januar 6th, 2012|allgemein, it could be.., pr-ide|Kommentare deaktiviert für Design the future

About the Author:

CEO und Kreativkopf bei pr-ide. Kreuz und querdenkend, gerne segelnd. Immer auf der Suche nach innovativen Lösungen - manchmal schon bevor das Problem erkannt wurde.

contact

pr-ide

Spanische Allee 58
14129 Berlin
Postanschrift:
Postfach 38 01 31
14111 Berlin

PR-IDE | CITY OFFICE
Sybelstraße 41
10629Berlin

Telephone: +49306860203
E-Mail: info@pr-ide.de

Kontakt und Anfahrt

Mail senden!

This website uses cookies and third party services. Ok