Werbesprüche sind nicht des Schreiberlings Sache. Der ein oder andere Ausrutscher bleibt aber – manchmal in abgewandelter Form – dann doch in  den kreativen Windungen der Großhirnrinde hängen. (Ob diese dann zum Kaufreflex führen – wird bezweifelt 😉

Solche Sprüche wie: For You, Vor Ort, come in – find out, ich bin doch nicht blöd! Sind wir nicht alle ein bisschen Bluna? Have a break – Have a Kitkat. Like Ice in the Sunshine, I′m melting away on this sunny day! Katjes -yes-yes-yes – You can get it if you really want. Expect everything! Lets make things better – Ford, die tun was! Nicht immer – aber immer öfter..

O2 can do! Entdecke die Möglichkeiten, Immer? – Nicht immer. Aber immer öfter. Nichts ist unmöglich, Morgens – halb zehn in Deutschland, wir machen den Weg frei! Change the drive!

Und dann noch dies….

*ich versteh nur Bahnhof!