Messe – am Rande bemerkt

Messe – am Rande bemerkt

IMAG1063Die ISH in Frankfurt ist eine der bedeutenden Fachmessen für das, was man vielleicht unter den Sammelbegriff Haustechnik packen könnte. Also im Prinzip alles wo es darum geht im Haus oder der Wohnung kontrolliert und gewollt die Temperatur zu erhöhen oder Abzusenken, Luft zu oder abzuführen oder auch Wasser in unterschiedlichen auf dafür vorgesehen Oberflächen zu bringen.

Alles natürlich auch mess-, protokolier- und app-bar (App-bar = lässt sich durch Applikation steuern und bedienen).

Hinfahrt mit dem Sprinter, immerhin nur 20 Minuten Verspätung.

Die Runde geht vorbei an den langjährigen und neueren Kunden von pr-ide, auch neue Kontakte werden geknüpft.

DingenslettenMittagessen im Skandinavischen Restaurant. Hier stehen unter anderem rotes Thaicurry und Lasagne auf der Karte.  Kurzfristige Überlegung, ob die im Verhältnis der Portionsgröße zum Preis stehende Kostenkalkulation etwas mit der Verwendung von teurem Rennpferdefleisch zu tun haben könnte? Sicherlich nicht. Dann lieber das Wiener Schnitzel. Warum beschwert sich eigentlich jeder wenn etwas im Essen ist das so nicht angesagt war? Und warum nicht, wenn das nicht drinnen ist was der Name vermuten lässt?

Weiterer Rundgang – Impressionen am Rande.

[fusion_builder_container hundred_percent=“yes“ overflow=“visible“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“no“ center_content=“no“ min_height=“none“]

Rückfahrt wieder mit Sprinter, die anfängliche Verspätung kann noch auf 18 Minuten ausgebaut werden. Damit kann die ebenfalls verspätete S-Bahn auch nicht erreicht werden. Mit der ausgebauten Verspätung der nächsten (oder der vom Vortag – wer weiß das schon noch…) immerhin nur eineinhalb später als geplant zu Hause.[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

By |2016-10-16T15:51:10+00:00März 15th, 2013|it could be..|Kommentare deaktiviert für Messe – am Rande bemerkt

About the Author:

CEO und Kreativkopf bei pr-ide. Kreuz und querdenkend, gerne segelnd. Immer auf der Suche nach innovativen Lösungen - manchmal schon bevor das Problem erkannt wurde.

contact

pr-ide

Spanische Allee 58
14129 Berlin
Postanschrift:
Postfach 38 01 31
14111 Berlin

PR-IDE | CITY OFFICE
Sybelstraße 41
10629Berlin

Telephone: +49306860203
E-Mail: info@pr-ide.de

Kontakt und Anfahrt

Mail senden!

This website uses cookies and third party services. Ok