Dafür geb’ ich keinen Deut. pr-ide wird lich

Von |2016-10-16T15:50:40+02:00September 26th, 2013|allgemein|Kommentare deaktiviert für Dafür geb’ ich keinen Deut. pr-ide wird lich

Emphatische Ausdrucksweise ist unzweideutig, sozusagen deutlich. Ein Deut hatte im 18. Jahrhundert den Wert von 2 Pennigen oder einem Achtel Stüber, was einem einhundertsechzigstel Gulden entspricht. So viel wie eineinhalb deutsche Pfennige. Also ein sehr geringer Betrag, daher auch die [...]