#8

#8

Heute fangen wir den Tag mit einer Lyoner an – nicht der Wurst! – sondern der Veranstaltung  Fête des lumières in Lyon. Wer den Schlittenfahrenden Weihnachtsmann am Ku’damm nicht mehr sehen kann,  dem sei ein Ausflug in das – nicht ganz nahe liegende – Lyon empfohlen.  Da kommt man doch glatt auf neue Ideen was man mit Lichtspenden Gebilden noch so alles anfangen kann zur Weihnachtszeit.

Wem das zu weit ist, der sollte einen Abendspaziergang durch Neukölln oder den Wedding unternehmen. Die Zahl der blinkenden, flackernden und blitzenden Lichterketten und LED Teppichen ist hier traditionell groß. Wem das nicht reicht – aber eh schon in Neukölln ist kann nun den Heimathafen ansteuern. Um dort ein paar Hamburger zu treffen – die führen das Stück “Der Fimernhymnenhandel” auf.

By | 2016-10-16T15:51:33+00:00 Dezember 8th, 2012|24 Dinge die man vor Weihnachten gemacht haben sollte|Kommentare deaktiviert für #8

About the Author:

Philipp Sack
CEO und Kreativkopf bei pr-ide. Kreuz und querdenkend, gerne segelnd. Immer auf der Suche nach innovativen Lösungen - manchmal schon bevor das Problem erkannt wurde.

contact

pr-ide

Spanische Allee 58
14129 Berlin
Postanschrift:
Postfach 38 01 31
14111 Berlin

PR-IDE | CITY OFFICE
Sybelstraße 41
10629Berlin

Telephone: +49306860203
E-Mail: info@pr-ide.de

Kontakt und Anfahrt

Mail senden!