Spielen? Wir?

Spielen? Wir?

Hamburg hat sich neben Berlin ja auch für die Olympiade beworben. In Hamburg wurden ortsansässige Agenturen angefragt sich an der Bewerbung zu beteiligen.

In Berlin braucht man das nicht: wir wollen die Spiele! Keine Frage!

Heute rief Forsa bei uns an um doch mal nachzufragen…. Stimmungsbild!

Berlin ist super. Wir haben alles im Griff. Flughafen, S-Bahn, Hundekacke, Schulgebäude, Flüchtlingsunterkünfte um nur ein paar Punkte zu nennen, alles perfekt!20150224_125713

Heute zum Beispiel im KFZ Zulassungsamt gewesen. Das ist auch perfekt organisiert. Ohne Terminvergabe geht gar nichts. Den heutigen Termin erst letzte Woche gebucht. 10:50 Uhr! Schöne Räume – da merkt man den Weltstadt Flair!

 

Pünktlich um 11:30 wurde der Vorgang denn auch aufgerufen – wie es so schön heißt. KFZ ummelden. Macht auch der Designer manchmal.

Das geht so: man gibt alle Papier ab. Bekommt eine Plastikkarte, die steckt man ein paar Treppen tiefer in einen Geldautomaten. Dahinein wandert auch die EC Karte. Dann bekommt man einen kleinen FahrzeugpapierersatzThermopapierausdruck und darf warten, bis die neuen Papiere gedruckt werden. In der Wartezeit werden Statusmeldungen fachgerecht über andere Informationstafeln geklebt – Inhaltlich gleich zu stellen mit denen wie: wegen Verzögerungen im Betriebsablauf…

Dann ging nichts mehr. Computer Panne – kann man nichts machen. Sitzen die bezahlten Kräfte der Zulassungsstelle eben bis Feierabend rum und können echt nichts tun.

Macht nichts – morgen könnte man vielleicht die Papier abholen – vorsichtshalber vorher noch anrufen.

Geht klar.

Ich bin so zuversichtlich das Berlin mit dieser Präzisen Art, der planerischen Sicherheit und der meisterlichen Kompetenz im Verwaltungsablauf das hinbekommt.

Muss ja nicht 2024 sein…

By | 2016-10-16T15:49:34+00:00 Februar 24th, 2015|Neues aus der Buchstabenfabrik.|2 Comments

About the Author:

Philipp Sack
CEO und Kreativkopf bei pr-ide. Kreuz und querdenkend, gerne segelnd. Immer auf der Suche nach innovativen Lösungen - manchmal schon bevor das Problem erkannt wurde.

2 Comments

  1. Oliver Mittwoch, 25. Februar 2015 at 7:06 am

    Ich stimme Ihnen zu, die Verwaltung in Berlin hat hohes Verbesserungspotential. Dennoch hängt es von den einzelnen Menschen ab die dort sitzen. Ich hatte einen Termin über das Internet gebucht und eine Nummer erhalten. Beim Aufrufen vor Ort wurde diese natürlich nicht angezeigt. Als ich nachfragte, schaute ein Mitarbeiter in das System. Ich war nicht angemeldet, aber mein Wunschkennzeichen war reserviert. So nahm er mich auch ohne offizielle Nummer dran. Manche der Mitarbeiter haben wohl schon kapituliert. Das Verwaltungssystem in Berlin ist wie ein Fisch, der fängt am Kopf an zu stinken.

    • Philipp Sack
      Philipp Sack Mittwoch, 25. Februar 2015 at 8:27 am

      Die Mitarbeiter in der Verwaltung sind sicher die Leidtragenden der maroden Technik.

      Bisher war der Bürger durch die Trägheit der Bürokratie vor vielen Übergriffen des Bürokratismus geschützt. Jetzt kommt der Computer und macht das alles in Millisekunden.

    • Konrad Zuse

Comments are closed.

contact

pr-ide

Spanische Allee 58
14129 Berlin
Postanschrift:
Postfach 38 01 31
14111 Berlin

PR-IDE | CITY OFFICE
Sybelstraße 41
10629Berlin

Telephone: +49306860203
E-Mail: info@pr-ide.de

Kontakt und Anfahrt

Mail senden!