Abmahnungen bei Facebook

Abmahnungen bei Facebook

Auf der Webseite von T3N wurde ein Thema aufgegriffen, das wir auch schon vor einiger Zeit angesprochen hatten.

Beim Teilen über den Facebook Share Button werden auch kleine Vorschaubilder generiert. Auch wenn diese von freien Bildern auf der eigenen Webseite erzeugt werden, sollte ein Blick auf die Nutzungsrechte geworfen werden.

Fast alle Fotografen stellen ihre Bilder zur freien Verfügung unter der Bedingung einer Namensnennung. Die geschieht nicht bei den Facebook Vorschaubildern und ist daher Abmahnfähig.

Was kann man tun?

Generell nur Bilder aus eigener Quelle nehmen. Generell Vorschaubilder beim Teilen von Artikeln auf anderen Sozialen Netzten löschen.

Leider ist für die Gesetzgebung in Deutschland das Internet immer noch Neuland – aus dem Grund sind diese Abmahnmethoden überhaupt möglich.

Bis sich hier etwas tut muss man leider Vorsicht walten lassen. Vorsichtige empfehlen 10% des Online-Etats für Abmahngebühren einzuplanen.

By |2016-10-16T15:49:25+00:00März 24th, 2015|Neues aus der Buchstabenfabrik.|Kommentare deaktiviert für Abmahnungen bei Facebook

About the Author:

CEO und Kreativkopf bei pr-ide. Kreuz und querdenkend, gerne segelnd. Immer auf der Suche nach innovativen Lösungen - manchmal schon bevor das Problem erkannt wurde.

contact

pr-ide

Spanische Allee 58
14129 Berlin
Postanschrift:
Postfach 38 01 31
14111 Berlin

PR-IDE | CITY OFFICE
Sybelstraße 41
10629Berlin

Telephone: +49306860203
E-Mail: info@pr-ide.de

Kontakt und Anfahrt

Mail senden!