Die Freitagslinklist

Die Freitagslinklist

Wir wissen was wir die Woche gemacht haben, die Verlaufsleiste im Browser weiß mehr. Manches über das man gestolpert, gelesen oder recherchiert hat. Hier ein paar Highlights der letzten Woche.

Unser Favorit, die von Drohnen gesponnene Hängebrücke:

Bebauungspläne ändern sich. Straßen sollen mal breiter, mal schmaler werden. In Berlin gibt es ein paar Beispiele, wie sich Unsicherheiten der Städteplaner manifestieren könne.
Die Hohenstaufenstraße sollte mal verbreitert werden, Häuser wurden abgerissen – alle Häuser? Nein, eins bliebe stehen. Bis der Bebauungsplan keine Verbreiterung mehr vorgesehen hat. Wie man unter solch unsicheren Verhältnissen dennoch planen kann, zeigt diese „schrumpfbare Haus!“

Zum Thema Häuser und günstigen Wohnraum. Mit Containern hoch hinaus, kann ich mir auch für Berlin vorstellen..

Die Mehrheit der Deutschen glaubt an die Existenz von Außerirdischen, aber sind Sie auch vorbereitet wenn es zu einem Kontakt kommt??

Voraussetzung dafür allerdings – der Straßenlärm muss eine Unterhaltung überhaupt zulassen, ob das bei Ihnen vor der Tür möglich ist?

Zu guter letzt:

Das Oberhaupt der katholischen Kirche war in den USA. Ob er den Verantwortlichen des #Dieselgate die Beichte abgenommen hat? Wissen wir nicht! Der Schuldige scheint aber gefunden!

By |2016-10-16T15:49:10+00:00September 25th, 2015|Freitaglinklist, Neues aus der Buchstabenfabrik., tubed, Zu wahr um schön zu sein!|Kommentare deaktiviert für Die Freitagslinklist

About the Author:

CEO und Kreativkopf bei pr-ide. Kreuz und querdenkend, gerne segelnd. Immer auf der Suche nach innovativen Lösungen - manchmal schon bevor das Problem erkannt wurde.

contact

pr-ide

Spanische Allee 58
14129 Berlin
Postanschrift:
Postfach 38 01 31
14111 Berlin

PR-IDE | CITY OFFICE
Sybelstraße 41
10629Berlin

Telephone: +49306860203
E-Mail: info@pr-ide.de

Kontakt und Anfahrt

Mail senden!

This website uses cookies and third party services. Ok