contact

pr-ide

Spanische Allee 58
14129 Berlin
Postanschrift:
Postfach 38 01 31
14111 Berlin

PR-IDE | CITY OFFICE
Sybelstraße 41
10629Berlin

Telephone: +49306860203
E-Mail: info@pr-ide.de

Kontakt und Anfahrt

Mail senden!

pr-ide leaks

12 09, 2016

Mit der Schrankwand unterwegs

By | 2016-10-16T15:48:56+00:00 September 12th, 2016|Designfehler, Die Welt erklärt!, diesunddas, marina, Neues aus der Buchstabenfabrik., pr-ide leaks, Veranstaltung|Kommentare deaktiviert für Mit der Schrankwand unterwegs

Die elektronische Sperre erkennt den notwendigen Schlüssel nicht? Schon kann man sich die Kanonenkugeln, Blitze und Sonderzeichen - die alle keine positiven Gedankengänge vermuten lassen, in der gezeichneten Gedankenblase vorstellen.

3 02, 2016

Produktivität sieht anders aus

By | 2016-02-03T13:05:26+00:00 Februar 3rd, 2016|Neues aus der Buchstabenfabrik., pr-ide leaks|Kommentare deaktiviert für Produktivität sieht anders aus

Rechner gestartet, welch Freude – einige neue Updates.  Update 1 von xx gestartet, Rechner nicht ausschalten. 12% Fortschritt, 13% Fortschritt, dieses hypnotisch wirkende Scheibenrad mit stilisiertem Feuerschweif dreht sich unbeirrt. Ebenso unbeirrt bleibt die Fortschrittsanzeige bei 13% stehen. Dann, gefühlte [...]

8 06, 2015

BBQ – die Entwicklung geht weiter!

By | 2016-10-16T15:49:17+00:00 Juni 8th, 2015|Designideen, pr-ide leaks, produktdesign, sustainable design|Kommentare deaktiviert für BBQ – die Entwicklung geht weiter!

Gut ist der kleine Feind von Perfekt! In diesem Sinne haben wir unsere – auch wenn es nach Eigenlob klingen sollte – gute Idee des steckbaren Edelstahlgrills weiter entwickelt. Die Grillfläche wurde vergrößert – auf 370 x 270 mm. Damit [...]

7 05, 2015

Lollipop Update oder Zufallsgrafik neu definiert!

By | 2016-10-16T15:49:24+00:00 Mai 7th, 2015|Designfehler, Heimwerkertip, pr-ide leaks, Unter den Scanner geraten|Kommentare deaktiviert für Lollipop Update oder Zufallsgrafik neu definiert!

So kann man auch zu einem Update des Betriebssystems kommen – von KitKat zu Lollipop in 680 mm. Eigentlich sollte ein Gerät das aushalten – hat es aber nicht. Eine unbedachte Bewegung und das Smartfon ist von der Tischkante bewegt. [...]

27 04, 2015

Erlkönig

By | 2015-04-27T19:28:57+00:00 April 27th, 2015|Designideen, Die Welt erklärt!, Neues aus der Buchstabenfabrik., pr-ide leaks, Unter den Scanner geraten, Zu wahr um schön zu sein!|1 Comment

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? Es ist der Vater mit seinem Kind! So das Original. Der Begriff Erlkönig wird aber auch für Prototypen in der Automobilindustrie verwendet. Grund dafür ist das zwei Journalisten einer bekannten Auto Zeitung [...]

26 02, 2015

Telefon Umstellung

By | 2016-10-16T15:49:31+00:00 Februar 26th, 2015|diesunddas, pr-ide leaks|Kommentare deaktiviert für Telefon Umstellung

Heute Morgen (26.02.2015)  wurden unsere Telefonleitungen von ISDN auf VOIP umgestellt. Zur Information: alle ISDN Anschlüsse in Berlin sollen bis 2016 komplett transferiert werden auf VOIP. An und für sich verlief die Umstellung Reibungslos – wer sich gerne mit seiner [...]

4 02, 2015

Facebook oder Datenkrake?

By | 2016-10-16T15:49:35+00:00 Februar 4th, 2015|pr-ide leaks, Unter den Scanner geraten|1 Comment

Seit Anfang diesen Monats hat sich etwas geändert für Facebook Nutzer. Alle Daten werden nun nicht nur über die Facebook Seite gesammelt. Sondern auch über andere Webseiten und Apps mittels Tracker quer durch das Web. Wer sich einloggt stimmt den [...]

14 10, 2014

pr-ide setzt seine Energie ein für die Zukunft

By | 2015-01-08T16:28:11+00:00 Oktober 14th, 2014|pr-ide leaks, public relations|Kommentare deaktiviert für pr-ide setzt seine Energie ein für die Zukunft

Public Relations für die KOCO AG, dem Photovoltaik Spezialisten Es geht darum heute an die Generation von morgen zu denken. Zeichen zu setzen und sich um den Einsatz von erneuerbaren Energien zu kümmern, ist dabei ein wichtiger Faktor. pr-ide übernimmt [...]

16 09, 2014

Designer doodle*…

By | 2014-09-16T11:23:43+00:00 September 16th, 2014|Designideen, pr-ide leaks, Serendipity, Unter den Scanner geraten|2 Comments

Irgendwo auf dem Schreibtisch gibt es ihn meist, manchmal als einfaches Blatt Papier, manchmal als Schreibunterlage daher kommend. Bekrickelt und bekritzelt während eines Telefongespräches, eines Meetings, beim einfachen sinnieren oder grübeln. Manchmal achtlos weggeworfen obwohl eine wichtige Telefonnummer dort notiert [...]